Skip to content

E-GEM

E-GEM steht für Energiespar-GEMeinde und ist ein Förderprogramm des Landes Oberösterreich für Gemeinden. Für die Durchführung von E-GEM Programmen ist ein Planer erforderlich, der die Gemeinden in der Durchführung der Datenerhebung (Fragebögen) und in der Auswertung unterstützt. Auf die Datenerfassung und Auswertung folgt die Erstellung eines Maßnahmenplans, der die Gemeinde zu weniger Energiebedarf und gesteigerte Energieeffizienz führt.

In den Erfassungen und im Maßnahmenplan werden Haushalte, landwirtschaftliche und gewerbliche Betriebe sowie die Kommunalen Gebäude und Einrichtungen berücksichtigt.

Gewöhnlich werden für die Durchführung des E-GEM Programms 6-12 Monate veranschlagt.