Skip to content

Sanierungsscheck 2016 für Private

Der Sanierungsscheck 2016 ist eine Förderungsaktion der österreichischen Bundesregierung mit der thermische Gebäudesanierungen in Form einer Direktförderung unterstützt werden. Zur Förderung berechtigt sind alle natürliche Personen, die ein mindestens 20 Jahre altes Gebäude besitzen oder bewohnen.

Schritt für Schritt zur Förderung
1)
Gebäudeaufnahme und Begehung
Berechnung Energieausweis vom Ist-Zustand
Berechnung Energieausweis von der Sanierung
Erstellung der Förderungsunterlagen mit Bestätigung

2)
Einholen von Kostenvoranschlägen für die Sanierungsmaßnahmen
Einreichung bei einer Bausparkasse über die Hausbank
Förderungszusage abwarten

3)
Umsetzung der Sanierungen bis 31. Dezember 2017
Abrechnung der förderbaren Kosten mit der Förderbank bis 31. März 2018
Überweisung der Direktförderung (nicht rückzahlbar = geschenkt)

Schritt 1 wird vom Ingenieurbüro Ing. Wolfgang Kögelberger erledigt.
Schritt 2 wird von Ihnen selbst gemacht.
Die Umsetzung im Schritt 3 muss (zumindest teilweise) von einem Fachunternehmen durchgeführt werden.

Für eine Terminvereinbarung kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail oder unter 0664 1557210.

Weitere Details zur Förderung finden Sie hier zum Download:
Infoblatt Sanierungsscheck 2016 und Förderhöhen für Private
Förderungsfähige Kosten
Förderungsantrag